Ein schiefer Blick auf eine schräge Welt

Monatsarchiv

Juli 2015

Technik

Zwei Wochen mit der Pebble Time – Ein Fazit

Gerade einmal 35 Tage hat es gedauert, bis Pebble bei Kickstarter nicht nur, zum zweiten Mal, einen neuen Rekord, sondern auch fast 22,4 Millionen Dollar für seine neue Smartwatch, die Pebble Time bzw. die Pebble Time Steel eingesammelt hat. Pebble darf wohl durchaus als Pionier für Smartwatches im Consumer Bereich gehandelt werden. Damals noch mit der wenig hübschen original Pebble, über die schon hübschere Pebble Steel bis hin zum neuen Modell. Ich habe lange überlegt, ob ich mich an der Kampagne beteiligen sollte, schließlich gibt es keine offizielle Unterstützung für Windows Phone, was den ohnehin fraglichen Nutzen einer Smartwatch natürlich relativiert. Doch das Konzept interessierte mich, gerade als Entwickler, und ein schönes Spielzeug ist es sowieso. Als dann kurz vor Ende der Kampagne mehrere ‚völlig enttäuschte‘ Unterstützer absprangen, konnte ich schließlich einen der begehrten Early Bird Plätze ergattern und bestellte also eine weiße Pebble Time. Meine Erwartungen waren gemischt. Ein… Weiterlesen

Nach Oben